Herzlich Willkommen

Wir laden Dich* herzlich ein, Dich hier über uns, unsere Amnesty Gruppe Erlangen, unsere Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit zu informieren. Wenn Du bei uns mitmachen willst, so scheue Dich nicht, uns z.B. per E-Mail via information@amnesty-erlangen.de zu kontaktieren.

* Wir sind so frei, das Amnesty-intern übliche „Du“ zu benutzen.

Ausstellung Flucht und Klimawandel

Vom 1.9. bis zum 25.9.2021 hat die Erlanger Gruppe von Amnesty International zusammen mit der Ehrenamtlichen Flüchtlingsbetreuung in Erlange EFIE eine Ausstellung zum Thema Flucht und Klimawandel gezeigt. Auf über 20 Plakaten wurde dargestellt, warum Menschen fliehen, welche völkerrechtliche Aspekte ein Rolle spielen, wie Europa sich abschottet und warum Asyl oft nur noch auf dem Weiterlesen

Straßensammlung

Wir stehen in der Erlanger Fußgängerzone und sammeln Spenden für unsere Menschenrechtsarbeit. Wer mitsammeln will, wende sich bitte an Martin. Der wird an der Ecke Hauptstraße/Friedrichstraße stehen und Sammeldosen, Buttons, Sammelausweise etc. ausgeben, Weiterlesen

41. Erlanger Poetenfest – Freiheit für inhaftierte Deutsch-Iranerin Nahid Taghavi

Am 4. August 2021 wurde Nahid Taghavi von einem iranischen Gericht zu zehn Jahren Haft wegen der angeblichen Beteiligung an einer „illegalen Gruppierung“ verurteilt sowie zu acht Monaten wegen „Propaganda gegen den Staat“. Zusammen mit Taghavi wurde auch der britisch-iranische Arbeitsrechtsaktivist Mehran Raoof verurteilt, er erhielt dasselbe Strafmaß wie Taghavi. Der Gesundheitszustand der im Iran Weiterlesen

1. Mai 2021 – virtuell –

Für den 1. Mai 2021 hatte der DGB ein Demonstrationszug vom Gewerkschaftshaus zum Siemens-Campus mit anschließender Kundgebung geplant. Der musste leider wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Unser traditioneller Infostand fiel deshalb auch aus. Statt dessen haben wir online für Gewerkschaftsrechte demonstriert, dokumentiert auf diesem Video. Weiterlesen

Free Nawalny – Mahnwache am Rathausplatz

Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny überlebte nur knapp eine Vergiftung vom 20. August 2020 in Russland. Am 17. Januar wurde er nach seiner Rückkehr aus Deutschland, wo er sich erholt hatte, festgenommen. In der Folge wurde eine bereits verhängte aber zur Bewährung ausgesetzte Haftstrafe wegen angeblichen Verstoßes gegen die Bewährungsauflagen vollstreckt. Diese gerichtliche Entscheidung ist Weiterlesen

Gruppensitzung der Hochschulgruppe – online –

  • DatumDiese Veranstaltung endete am: 29. Juli 2021

Solange die Corona-Bedingungen ein physisches Treffen nicht erlauben, treffen wir uns online. Wir nutzen das Tool BBB von Amnesty International und den Meeting-Raum HSG Erlangen. Weiterlesen

Solidarität mit inhaftierten Menschenrechtsverteidigerinnen im Iran

Im Evin-Gefängnis in Teheran sind zahlreiche Menschenrechtsverteidigerinnen inhaftiert. Unsere Amnesty-Gruppe in Erlangen setzt sich für ihre Freilassung ein. Dazu haben wir mit Unterstützung der Stadt Erlangen im Röthelheimpark zwei Hoffnungsbäume pflanzen lassen. Den ersten Baum haben wir zum 30. Geburtstag von Bahareh Hedayat pflanzen lassen. Sie war Vorsitzende des Frauenkomitees des Büros für die Stärkung Weiterlesen

Rettungsringe in Erlangen

  In den letzten Tagen und Wochen war Corona das alles beherrschende Thema. Daneben wurde über Rassismus und ein bisschen über den Klimawandel geredet, aber das Schicksal geflüchteter Menschen ist völlig aus dem Blickfeld geraten. Die Lage in den Lagern in Griechenland ist katastrophal, die verfügbaren Kapazitäten sind vielfach überbelegt und angesichts der Corona-Pandemie einfach Weiterlesen