Herzlich Willkommen

Wir laden Dich* herzlich ein, Dich hier über uns, unsere Amnesty Gruppe Erlangen, unsere Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit zu informieren. Wenn Du bei uns mitmachen willst, so scheue Dich nicht, uns z.B. per E-Mail via information@amnesty-erlangen.de zu kontaktieren.

* Wir sind so frei, das Amnesty-intern übliche „Du“ zu benutzen.

Menschenrechts-Bildung

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte hat 30 Artikel. Aber 42 Prozent der Deutschen sind nicht in der Lage, auch nur ein einzelnes Menschenrecht zu benennen. Deshalb haben wir uns zur Aufgabe gesetzt, schon im Schulalter möglichst vielen Jugendlichen zu vermitteln, was Menschenrechte sind, auch welche Rechte sie selbst haben und wie die Menschenrechte sich in Weiterlesen

Eilaktionen (urgent actions)

Wie läuft eine Eilaktion ab? Amnesty international erfährt von einer Menschenrechtsverletzung (Folter, „Verschwindenlassen“, drohende Hinrichtung), bei der wegen unmittelbarer Gefahr für Leib und Leben der betroffenen Person ein sofortiges Handeln notwendig ist. Das Internationale Sekretariat in London stellt eine Beschreibung des Falls zusammen, versieht sie mit Appellen und fügt die Adressen von Ansprechpartnern bei. Diese Weiterlesen

Asylberatung (nach Bedarf)

Speziell geschulte Amnesty-Mitglieder unserer Gruppe beraten Asylbewerber bei Fragen zum Asylverfahren. Achtung! Die Asylberatung findet nur bei Bedarf statt. Bitte vorher eine E-Mail an asylberatung@amnesty-erlangen.de schicken. Weiterlesen

Stand auf dem Weihnachtsmarkt

Am Freitag, dem 21. Dezember 2018 hatten wir eine Amnesty-Stand auf dem Altstädter Weihnachtsmarkt in Erlangen. Der Dauerregen war zwar nicht so optimal. Trotzdem konnten wir weitere Unterschriften für den laufenden Briefmarathon sammeln. Weiterlesen

Jubiläum 50 Jahre Amnesty Erlangen

Am 10. Dezember 2018 war nicht nur der 70. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, sondern wir konnten auch den 50. Geburtstag unserer Gruppe in Erlangen (gegründet am 9.12.1968) feiern. Dazu wollten wir das breite Spektrum von Personen in Erlangen darstellen, die sich auf verschiedenste Weise für Menschenrechte einsetzen. Dabei haben wir nicht nur einige Weiterlesen

Ausstellung: Stimmen für die Menschenrechte

Die Erlanger Gruppe hat ihr 50-jährigen Bestehen (Gründungsdatum 9.12.1968) und den 70. Geburtstag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte mit einer Ausstellung gefeiert. Wir wollten das breite Spektrum von Personen in Erlangen darstellen, die sich auf verschiedenste Weise für Menschenrechte einsetzen. Dabei haben wir nicht nur einige Amnesty-Mitglieder interviewt, sondern auch die unterschiedlichsten Personen des öffentlichen Weiterlesen